Geschichte

Home > Unsere Geschichte

Unsere Geschichte
1974

Antonius van de Pol begann mit einem Blumenhandel in Deutschland, mehrmals pro Woche kaufte er Blumen in Holland und fuhr die mit seinem VW Bus nach Deutschland. Nach einem halben Jahr kam sein Bruder Peter dazu.

1979

Die Nachfrage an Blumen nahm stetig zu und aus diesem Grund wurde eine Halle in Braunschweig, Hinter der Turme, gebaut, von wo die Blumen verkauft und zu den Kunden geliefert wurden. Des Weiteren wurde der Handel durch Telefon- und Fahrverkauf erweitert.

1989

Durch die Wende stieg der Bedarf und es wurde möglich, eine größere Gruppe Kunden zu bedienen. Es entstand ein lebhafter Abholmarkt.

1997

Die Brüder haben einen ultramodernen Blumengroßmarkt in der Christian-Pommerstrasse eröffnet - entlang der A2 für optimale Zugänglichkeit. Dort konnten die Kunden ihre Blumen und Pflanzen selber aussuchen oder sich beliefern lassen. Gleichzeitig wurde auf ein neues modernes Automatisierungssystem umgestellt, welches das direkte Arbeiten mit Scannern ermöglichte. Die Registrierung erfolgte über Computer.

1999

Mit Beginn des Internets gehörte Fleurada zu einer der ersten Firmen in der Blumenbranche, um das verfügbare Warensortiment – neben Telefon/Fax Verkauf – online anzubieten.

In den späten neunziger Jahren wurde der Fahrverkauf gestoppt und ein neues Bestellsystem eingestellt, damit die Blumen am nächsten Tag in die Geschäfte geliefert werden konnten und somit noch frischer waren.

2000

Fleurada begann auch mit dem direkten Handel aus Deutschland und baute viele Beziehungen zu regionalen Erzeugern auf, was das Angebot erheblich erhöhte.

2004

Der Webshop wird erneuert, da Bildmaterial immer wichtiger wird. Fleurada sorgt immer mehr für realistisches Bilder.

Ivo van de Pol, Sohn von Antonius van de Pol, betritt das Unternehmen und lernt den Handel kennen.

2006

Alle Käufe erfolgen digital, so dass der Handel auf mehreren Auktionen stattfinden können.

2008

Peter van de Pol stieg aus dem Unternehmen.

2010

Wir kaufen auch von der Versteigerung in Aalsmeer, um ein breiteres und exklusiveres Angebot Rosen anzubieten. Dies ermöglicht es uns, alle Auktionen nach dem besten Sortiment zu durchsuchen.

Marleen van de Pol, Tochter von Antonius van de Pol, betritt das Unternehmen.

2013

Der Schwerpunkt liegt immer mehr auf der Automatisierung. Der gesamte Wareprozess kann intern verfolgt werden. Im Hintergrund arbeiten wir hart an noch frischeren Produkten. Was im Webshop verfügbar ist, wird morgens frisch gekauft.

2015

Einführung eines modernen und freundlichen Webshops. Infolgedessen wächst die Anzahl der Online-Bestellungen schnell. Die Artikel werden mit den richtigen Informationen geliefert: Züchter, Qualität und Fotos des gekauften Produkts. Jeden Tag werden Fotos von den gekauften Artikeln gemacht, um die Online-Bestellung zu erleichtern.

2017

Es ist möglich, 2 Tagen im Voraus, direkt beim Erzeuger zu bestellen, so dass eine größere Auswahl angeboten werden kann, ohne die Frische zu beeinträchtigen.

2018

Wir arbeiten hart und motiviert, um unsere Prozesse weiter zu optimieren und unser frisches Angebot weiter auszubauen. Unser Sortiment wird durch ein intelligentes Softwaresystem ständig für Ihre Einkäufe in unserem Shop aktualisiert.

2019

Online-Bestellungen nehmen rasant zu, weshalb wir uns im letzten Quartal 2019 entschlossen haben, unsere Webshop-Aktivitäten in die Niederlande zu verlagern. Dadurch können wir ein breiteres Sortiment an frischen Qualitätsblumen anbieten und sind näher an der Quelle, was uns bei Last-Minute-Bestellungen noch flexibler macht.

Wir arbeiten auch direkt mit einer zunehmenden Anzahl von Erzeugern zusammen, so dass wir täglich frische Produkte direkt vom Erzeuger erhalten. Sie liefern auch sonntags Ware, so dass Sie am Montag schon frische Blumen erhalten können!

2021

Ein ganz besonderes Jahr für uns! Antonius van de Pol, hat uns , seiner Tochter Marleen und seinem Sohn Ivo van de Pol , das Unternehmen übertragen.

Im Oktober sind wir in eine größere Industriehalle in den Niederlanden umgezogen und derzeit wird ein neues modernes Kühlhaus gebaut. Darüber hinaus haben wir in eine neue Maschine investiert, die das Verpacken Ihrer Bestellungen erleichtern wird. Diese werden wir im Laufe des Jahres 2022 in Betrieb nehmen.

Am Ende des Jahres 2021 stellen wir endlich unseren neuen, benutzerfreundlicheren Webshop vor. Der neue Webshop verfügt über ein breiteres Blumen- und Pflanzensortiment und bietet die Möglichkeit zur Vorbestellung bei wichtigen Kundenbestellungen. Bestellen Sie noch schneller und effizienter!

Microsoft.AspNetCore.Mvc.ViewFeatures.Buffers.ViewBuffer